Panel öffnen/schließen

Mühlen

Im Gemeindegebiet gibt es mehrere Mühlen, die verschiedenen Ortsteilen zugehörig sind. Hier finden Sie eine Übersicht.

Ortsteil Ergersheim

©Gemeinde Ergersheim

Der Ortsteil Ergersheim hat noch zwei Mühlen:

Die Wassermühle befindet sich im Ortsteil Ergersheim und im Besitz der Fam. Rabenstein. Näheres hierzu finden Sie unter der familieneigenen Homepage, die derzeit noch erstellt wird.

Die Rummelsmühle befindet sich im Ortsteil Ergersheim und im Besitz der Fam. Förster.

Ferienwohnung Förster – Rummelsmühle

Seenheimer Straße 18, 91465 Ergersheim

Ortsteil Ermetzhofen

Die Obermühle und die Kellermühle gehören zum Ortsteil Ermetzhofen der Gemeinde Ergersheim. Die wechselvolle Vergangenheit dieser Mühlen ist äußerst interessant; die heutige Zeit kennt sie als schmucke Anwesen an der Rannach.
Am "aktiven Dorfleben" in Ermetzhofen nehmen die Mühlenbewohner gerne teil. Besondere Aktivitäten entwickeln sie bei der Mitwirkung in der Freiwilligen Feuerwehr.

In den beiden Ortsteilen Neuherberg und Seenheim sind keine Mühlen vorhanden.

Obermühle

Die Obermühle bewohnen heute fünf Mitglieder der Familie Martin Model, die auch eine aktive Selbstvermarktung dort betreiben. Die Obermühle wurde urkundlich erstmals 1277 erwähnt.

Kellermühle

Die Kellermühle, einst von Windsheim 1690 im Tausch gegen die Kleinwindsheimer Mühle abgetreten, bewohnen heute 7 Mitglieder der Familien Erich und Kurt Mari. Die Kellermühle wurde urkundlich erstmals 1352 erwähnt.