Link verschicken   Drucken
 

Mehrgenerationen - Spielplatz

Vorschaubild

Vorstellungsbild

Generationenspielplatz - Alt trifft Jung

In der Gemeinde Ergersheim sollen sich junge Familien, Singles, Alleinerziehende und Senioren gleichermaßen wohlfühlen können. Neben einer ordentlichen Infrastruktur spielen Freizeitangebote und Erholungsstätten eine bedeutende Rolle für das Wohlbefinden der Bürgerschaft.
 
In einer Zeit, in der immer mehr Kinder und Jugendliche an Bewegungsarmut leiden, kommt insbesondere dem Sportangebot große Bedeutung zu. Bewegungsanreize müssen erzeugt werden.
 
Die Gesellschaft hat sich verändert. Die Alten sind nicht mehr die Alten der 50er- und 60er-Jahre. In fließenden Übergängen, möglichst ohne jede Zäunung, haben die Planer die Bereiche Kinder- Jugend- Aktivbereich geschaffen.

 

Auch der Kommunikationsbereich ist variabel nutzbar.
 
Planungsvorgabe war unter anderem den Platz naturbelassen unter Beachtung des Altbaumbestandes zu planen und zu erstellen.
 
Es gibt Bewegungsmöglichkeiten für Jung und Alt zum Klettern, Balancieren, Hüpfen, Kriechen und Rutschen.
 
Unsere Kinder lernen Grenzen auszuloten und Risiken einzuschätzen. Im Sand – Wasser- Matschbereich haben die Kinder und Senioren die Möglichkeit der Sinnerforschung auf verschiedenen Trettflächen.

 

 

Vorstellungsbild